Fotos

Es tauchen doch hin und wieder noch Fotos der Mechanischen Werkstatt auf. Ich möchte diese Bilder, wenn auch teilweise nicht exakt zuordenbar, übernehmen. Dank an Diejenigen, welche die Fotos zur Verfügung gestellt haben.


Nachfolgende Fotos bereitgestellt von Herrn Ulli Bittner 2021.

alte E-Lok-Werkstatt 1956 vor Umzug in die neue Halle
alte E-Lok-Werkstatt 1956 vor Umzug in die neue Halle
E-Lok-Werkstatt 1922
E-Lok-Werkstatt 1922
E-Lok-Werkstatt 1922
E-Lok-Werkstatt 1922
E-Lok-Werkstatt 1922
E-Lok-Werkstatt 1922
Halle Zerspanung 1988
Halle Zerspanung 1988
Zerspanung, die Drehbank noch mit Transmissionsantrieb  Zeitpunkt: ?
Zerspanung, die Drehbank noch mit Transmissionsantrieb Zeitpunkt: ?
Zerspanung, 1922? Lehrlingsausbildung Grube Erika
Zerspanung, 1922? Lehrlingsausbildung Grube Erika
E-Motoren-Werkstatt, Zeitpunkt: ca. Ende 70iger Jahre
E-Motoren-Werkstatt, Zeitpunkt: ca. Ende 70iger Jahre
Mech. Werkstatt Zeitpunkt: ?
Mech. Werkstatt Zeitpunkt: ?
Schmiede, Zeitpunkt: ?
Schmiede, Zeitpunkt: ?
Schmiede, Zeitpunkt: ?
Schmiede, Zeitpunkt: ?
Stahlbauhalle, Zeitpunkt: 80iger Jahre
Stahlbauhalle, Zeitpunkt: 80iger Jahre
Farbspritzkabine Zeitpunkt: ca. Ende 70iger Jahre, später als Ventilwerkstatt genutzt
Farbspritzkabine Zeitpunkt: ca. Ende 70iger Jahre, später als Ventilwerkstatt genutzt
Haupttor an der Hauptstraße, Zeitpunkt: ?
Haupttor an der Hauptstraße, Zeitpunkt: ?

Nachfolgende Fotos bereitgestellt von Frau E. Mohaupt 2021.

 

Brigade Zuschnitt vor Metallsäge, 3.v.L. Meister Manfred Hirsch, 1966
Brigade Zuschnitt vor Metallsäge, 3.v.L. Meister Manfred Hirsch, 1966

Zuschnitt, Werner Pabel  an der Brennschneidmaschine von 1967

Drehbank in der "Neuen Halle"  im Bereich Schienenfahrzeuge. Zu diesem Zeitpunkt wurden noch Abraumwagen und Pflugrückmaschinen in der Werkstatt repariert. Die Drehbank diente der Überarbeitung von Radsätzen und deren Lagerungen. Werner Pabel   1967?


Brigadeausflug Zuschnitt um 1966